Wie funktioniert die Gehaltsumwandlung im Rahmen des Mitarbeiter-PC-Programms?

Die anfallenden Leasing-Beiträge für die Hardware der Mitarbeiter werden, im Zuge der Gehaltsumwandlung monatlich vom Brutto-Arbeitsentgelt abgezogen. Dieses verringert sich und somit zahlt der Arbeitnehmer gleichzeitig weniger Steuern und Beiträge zur Sozialversicherung. Der geldwerte Vorteil muss mit MPP nicht versteuert werden

Stichworte:

Deine Frage ist nicht beantwortet?

Schicke uns einfach eine Nachricht mit deiner Frage und wir beantworten sie gerne.

max. 500 Zeichen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.