Zurück zur Übersicht

Was sind Ihnen Ihre Mitarbeiter wert?

Vermutlich eine ganze Menge, denn ohne ein starkes Team läuft im Unternehmen gar nichts. Aber wie können Arbeitgeber die Wertschätzung gegenüber ihren Mitarbeiter zeigen und diese motivieren? Coaches und Personalblogs beschreiben viele Mittel und Wege zum Glück - aber was sind die Richtigen?

 

Inhalt

  • Bedürfnisse verändern sich
  • Mitarbeitern zuhören
  • Das Gegenteil von Motivation
  • Geld ist nicht alles

Bedürfnisse verändern sich

Wo bis vor ein paar Jahren noch die finanzielle Sicherheit und ein hohes Gehalt im Vordergrund standen, sind jetzt weiche Faktoren wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder selbstbestimmtes Arbeiten wichtiger. Die Bedürfnisse von Arbeitnehmern haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Das kommt nicht zuletzt dadurch, dass stets junge Leute in den Arbeitsmarkt eintreten, die ihre Lebensinhalte anders priorisieren. So legt beispielsweise die Generation Z deutlich mehr Wert auf eine ausgewogene Work-Life Balance als frühere Generationen. Dinge wie Selbstverwirklichung bei denen Mitarbeiter mehr Freiräume einfordern werden wichtiger. 

Grafik zeigt Hände, die sich abklatschen

Mitarbeitern zuhören

Wie erfahre ich als Arbeitgeber von den Bedürfnissen meiner Mitarbeiter? Ganz einfach, zuhören. Regelmäßige Gespräche, in denen man den Einsatz lobt und nachfragt, wie die Zufriedenheit noch verbessert werden kann. Dafür muss es nicht immer das jährliche Feedbackgespräch sein, oft reicht schon das kurze Gespräch an der Kaffeemaschine. Weiterhin sind auch gemeinsame Unternehmungen ein Mittel um die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern zu zeigen und mehr über deren Bedürfnisse zu erfahren. Gleichzeitig lässt sich auf diese Weise auch der Zusammenhalt im Team steigern, was zusätzlich zur Motivation beiträgt. 

Das Gegenteil von Motivation

In vielen Unternehmen herrscht immer noch die Annahme, dass besonders finanzielle Anreize die Motivation steigern. Diese extrinsische Motivation ist aber oft nur von kurzer Dauer. Das Gehalt kann sogar demotivierend bei Arbeitnehmern wirken und den Effekt einer geringeren Wertschätzung haben. Insbesondere durch den Vergleich mit anderen Kollegen, können sich Mitarbeiter durch unterschiedliche Gehälter ungerecht behandelt fühlen und machen dann nur noch Dienst nach Vorschrift.

Grafik zeigt Kaffeetasse und Laptop

Geld ist nicht alles

Auch wenn finanzielle Sicherheit und eine angemessene Bezahlung wichtig sind, gibt es andere Mitarbeiter Benefits, die Wertschätzung ausdrücken und die Bedürfnisse der Mitarbeiter besser erfüllen. Insbesondere Incentives, die zum Lifestyle der Arbeitnehmer passen und ihnen das Leben erleichtern, tragen zur Motivation bei. Hierzu können zum Beispiel Home-Office, Sportangebote oder Zuschüsse zum Mittagessen gehören. 

Immer die neueste Hardware für Ihre Mitarbeiter

Ein weiteres Benefit, welches perfekt in den Lifestyle Ihrer Mitarbeiter passt, ist das Mitarbeiter-PC-Programm. Mit MPP haben Ihre Mitarbeiter Zugriff auf eine große Auswahl aktueller Hardware, die mittels Gehaltsumwandlung finanziert wird. Dabei werden die monatlichen Leasingraten einfach vom Bruttogehalt abgezogen. Für Sie als Arbeitgeber entsteht nur ein minimaler Einrichtungsaufwand. 

Aktuelle News zu diesem Thema

Machen Sie jetzt Ihre Mitarbeiter glücklich!

Sie wollen Ihren Mitarbeitern ein modernes Incentive bieten und auch als Unternehmen davon profitieren? Dann stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.